"Shiatsu berührt und bewegt"

Shiatsu – die berührende Kunst

Shiatsu ist eine japanische Therapieform und eine anerkannte Methode der Komplementär-Therapie. Shiatsu gleicht den Energiefluss im Körper aus und regt die natürlichen Selbstregulierungskräfte an. Shiatsu berührt achtsam und tief und verfeinert die Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung. Die Begegnungen in einer Shiatsu-Behandlung sind respektvoll und wertschätzend. Shiatsu wird zu einer tiefen, vertrauensvollen Kommunikation durch Berührung. Der Mensch wird in seiner Ganzheit aus Körper, Seele und Geist betrachtet und berührt. Shiatsu gibt Impulse für gesundheitsfördernde Prozesse und begleitet und unterstützt den Menschen nachhaltig. Gespräche helfen gewonnene Erkenntnisse in den Alltag zu übertragen.

 

Die Behandlung

Im Shiatsu liegt die Klientin oder der Klient in bequemer Kleidung auf einer Matte am Boden. Mit entspannten und tiefgehenden Berührungen sowie Dehnungs- und Rotationsbewegungen stimuliert die Therapeutin oder der Therapeut die Lebensenergien so, dass sie harmonisch fliessen und in ihr natürliches Gleichgewicht finden. Shiatsu eignet sich für Menschen in allen Lebensumständen und in jedem Alter, auch für Kinder und Babys.

 

Wann ist Shiatsu sinnvoll?

Shiatsu wirkt bei chronischen und akuten körperlichen Beschwerden, bei seelischen Belastungen, Stress, Lebenskrisen und Trauma. Ausserdem kann Shiatsu die Genesung nach Krankheit oder Unfall unterstützen sowie der allgemeinen Förderung der Gesundheit und der Entwicklung des persönlichen Potenzials dienen. Shiatsu wird als Alleintherapie genutzt oder begleitend zu schulmedizinischen Behandlungen. Shiatsu ist beispielsweise bei folgenden Symptomen angezeigt, diese Aufzählung ist nicht abschliessend: Kopfschmerzen, Migräne, Nacken-, Rücken- oder Schulterschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität, Unruhe, Magen-Darmbeschwerden, Burn-out, Depression, Ängste, Essstörungen, Menstruations- und Wechseljahrbeschwerden, Schwangerschaft und Nachgeburtsbegleitung.

 

Wird Shiatsu von den Krankenkassen bezahlt?

Ich habe die EMR-Anerkennung. So vergüten viele Zusatzversicherungen einen Teil der Behandlung. Informieren Sie sich bei Ihrer Kasse.

 

Wichtige Links

Shiatsu Gesellschaft Schweiz

Europäisches Shiatsu Institut (ESI)

ESI – diplomierte Therapeutinnen – Doris Pulfer

 

 

Shiatsu

 

Zerstreutheit - Ganzheit

Müdigkeit - Vitalität

Verspannt - Durchlässig

Gestresst - Entspannt

 

Shiatsu kann helfen sein eigenes Potential zu leben; im  Kern berührt. wach, durchlässig und ganz mit den Lebensaufgaben umzugehen.


Rufen Sie mich unverbindlich an. Ich freue mich auf Sie.

 

Kontakt

 

Shiatsu - Praxis | Hühnerhubelstrasse 64 | 3123 Belp | shiatsu@dorispulfer.ch | +41 (0)31 819 70 56